Christina Bauer

Christina Bauer

Ärztin für Psychotherapie und Psychosomatik

Christina Bauer, geb. 1959, ist niedergelassene Ärztin für Psychotherapie und Psychosomatik und Mitglied u.a. im AKF (Arbeitskreis Frauengesundheit). Neben Veröffentlichungen und Veranstaltungen insbesondere zum Thema weibliche Genitalverstümmelung sind weitere Schwerpunkte ihrer Arbeit Traumatherapie, Körperarbeit, feministische Spiritualität und Interkulturalität.

Auf der Walpurgistagung 2008 leitet sie zusammen mit Antje Doll einen Workshop zum Thema: „Sexualität und Scham: Tabuisierung des weiblichen und lesbischen Begehrens“